Auf diese Gewinne

können sich die Sieger freuen

Die Gewinne

Vermarktung - Siegel - Auszeichnung

Separator mit Ahrwein Gold

Die besten drei Weine in jeder Kategorie erhalten das Siegel „Sieger Ahrwein
des Jahres 2022“. Der Wein mit der höchsten Punktzahl ist „Ahrwein des Jahres“ in seiner
Kategorie. Die zwei nachfolgenden Weine erhalten den zweiten und dritten Platz. Sollten
Weine die gleiche Anzahl an Punkten erlangen, erfolgt ein Stechen.

Bei den Sonderpreisen gewinnt der Wein mit der höchsten Punktzahl. Die zwei nachfolgenden Weine erhalten den zweiten und dritten Platz. Sollten Weine die gleiche Punktzahl erhalten, erfolgt ein Stechen

Ahwein-des-Jahres-Gewin-2022-Collage-03 (2)

Vermarktung

Separator mit Ahrwein Gold

Die Ergebnisse werden nach Bekanntgabe der Gewinner veröffentlicht. Die Veröffentlichung erfolgt in den regionalen und überregionalen Tageszeitungen, in deutschen Fachmagazinen, auf Social Media bzw. im Internet - und somit selbstverständlich auch auf dieser Website.

Die Kreissparkasse Ahrweiler, die Kreisverwaltung Ahrweiler und das International Wine Institute haben sich zum Ziel gesetzt, die Siegerweine der Kategorien „Ahrwein des Jahres“ bei hochwertigen Veranstaltungen, Seminaren und für Multiplikatoren als repräsentative Gastgeschenke einzusetzen.

Siegerweine und das Sieger-Siegel

Separator mit Ahrwein Gold

Die Sieger in den Kategorien „Kultwein“, „Premiumwein“ und „Klassiker“ erhalten eine Urkunde und das Siegel„Bester Spätburgunder des Ahrtals“. Der zweite und dritte Sieger in der jeweiligen Kategorie erhält die Auszeichnung: „Ahrwein des Jahres 2. Sieger“ bzw. „Ahrwein des Jahres 3. Sieger“.

Jeder Sieger erhält 100 Siegel kostenlos. Weitere Siegel können gegen den Einstandspreis beim Ahrwein e.V. bestellt werden.

Die Sieger der Sonderpreise erhalten eine Urkunde und das Siegel „Bester Frühburgunder“, „Bester Blanc de Noir“,„Bester Rosé“. Der zweite und dritte Sieger in der jeweiligen Kategorie erhält die Auszeichnung: „Ahrwein des Jahres 2. Sieger“ bzw. „Ahrwein des Jahres 3. Sieger“.

Nutzung der Auszeichnung und der Logos

Separator mit Ahrwein Gold

Die Sieger haben die Möglichkeit, die erhaltenen Auszeichnungen und Logos des International Wine Institute für ihre Etikettierung und Werbung zu nutzen. Der Wettbewerb ist vom Land Rheinland-Pfalz nach § 30 der Weinverordnung i.d.g.F. anerkannt.

Scroll to Top