Weingut Jean Stodden

„Im Einklang mit der Natur alles tun, um Wein zur Vollendung zu bringen“ ist die Philosophie der Familie Stodden. Schon beim Rebschnitt wird auf das Ziel Qualität statt Masse hingearbeitet. Die ganze Kraft des Bodens und die vielen Sonnenscheinstunden sollen nur für die besten Trauben da sein. Im Sommer wird dann die Menge durch die „Grüne Lese“ noch einmal reduziert, damit dichte und extraktreiche Weine erzeugt werden können. Handlese, strenge Sortierung und die schonende Verarbeitung der Trauben folgen. Intensiv rot und mit deutlichen Tanninen kommen die Weine dann in die Eichfässer.


Fakten
  • Rebfläche
    6,5 ha / 90% Steillage
  • Boden
    Schieferwitterungsböden mit Grauwacke
  • Beste Lagen
    Recher Herrenberg
    Ahrweiler Rosenthal
    Neuenahrer Sonnenberg
    Dernauer Hardtberg
  • Rebsortenspiegel
    88 % Spätburgunder
    8 % Frühburgunder
    1 % Dornfelder, 5% Riesling
  • Durchschnittsertrag
    47 hl / ha
  • Mitglied
    VDP
Folgende Weine werden zur Bewertung angestellt:

2010er Spätburgunder Qualitätswein, trocken

Kategorie Klassiker

2009er Recher Herrenberg
Spätburgunder Qualitätswein, trocken

Kategorie Premium

2009er Ahrweiler Rosenthal
Spätburgunder Großes Gewächs

Kategorie Kultwein

Weingut Infos

Weingut Jean Stodden
Rotweinstraße 7-9, 53506 Rech
Tel. +49 (0) 26 43 / 30 01
Fax +49 (0) 26 43 / 30 03
E-Mail: info(at)stodden.de
Internet: www.stodden.de