head

Ahrwein des Jahres 2018

Die besten Spätburgunder des Ahrtals in den Fokus der Öffentlichkeit zu stellen ist das Ziel dieses besonderen und einmaligen Weinpreises. Die prämierten Siegerweine, die mit den wertvollen Siegeln ausgestattet sind, signalisieren Weinfreunden und Entscheidern in Gastronomie und Handel eine hervorragende Qualität. In den folgenden Kategorien konnten die Weinerzeuger Spätburgunder anstellen: Spitzengewächse von großem internationalen Format in der Kategorie „Kultweine“, Qualitätsweine von bester Güte in der Kategorie „Premiumweine“, Traditionelle Weine mit sehr gutem Preis-Genuss-Verhältnis in der Kategorie „Klassiker“. Eine unabhängige, neutrale und fachlich sehr versierte Jury verkostete die Spätburgunderweine in verdeckten Probenrunden. Die Weine wurden gemäß ihrer Produktkategorie geordnet und nach dem internationalen 100-Punkte-Schema bewertet. Das International Wine Institute zeichnete ausschließlich für die Organisation verantwortlich. Jeder Wein wurde blind verkostet, bewertet und die besten drei Erzeugnisse in jeder Kategorie ermittelt.

Die Sieger

Kategorie Kultweine

2015 Ahrweiler Rosenthal Spätburgunder GG – Weingut JJ. Adeneuer

Kategorie Premiumwein

2015 Neuenahrer Sonnenberg Spätburgunder R – Weingut Kriechel

Kategorie Klassiker

2016 Recher Blume – Weingut Max Schell

Sonderpreise:

Bester Frühburgunder:

2016 Ahr Frühburgunder – Winzergenossenschaft Mayschoss

Bester Blanc de Noir:

2017 Brogsitter No. 1 Ahr Blanc de Noir – Weingut Brogsitter

Bester Weißer Burgunder:

2017 Weissburgunder – Weingut Meyer Näkel

Download Siegerbroschüre 2018