head

Ahrwein des Jahres 2016

Die besten Spätburgunder des Ahrtals in den Fokus der Öffentlichkeit zu stellen ist das Ziel dieses besonderen und einmaligen Weinpreises. Die prämierten Siegerweine und die mit den wertvollen Siegeln ausgestatteten Weine signalisieren Weinfreunden und Entscheidern in Gastronomie und Handel eine hervorragende Qualität. 26 selbstvermarktende Winzer und drei Genossenschaften stellten dieses Jahr insgesamt 140 Weine an, so viele wie noch nie. Bei den Sonderpreisen wurde in diesem Jahr erstmals die Kategorie „Bester Riesling des Ahrtals“ gekürt.

Initiatoren des Weinpreises „Ahrwein des Jahres“ sind das International Wine Institute und die Kreissparkasse Ahrweiler.

Die Sieger

Kategorie Klassiker

2014 Ahr-Spätburgunder Qualitätswein trocken
Winzergenossenschaft Mayschoss-Altenahr e.G., Mayschoß

Kategorie Premium

2013 Primus F Ahrweiler Rosenthal Spätburgunder Qualitätswein trocken
Weingut Franz Coels, Ahrweiler

Kategorie Kult

2013 Dernauer Pfarrwingert Spätburgunder Qualitätswein trocken
Weinmanufaktur Heiner, Dernau

Sonderpreise:

Bester Riesling des Ahrtals:

2014 AHR Riesling Qualitätswein trocken
Weingut Burggarten, Paul Schäfer & Söhne, Heppingen

Bester Blanc de Noir:

2015 AHR Blanc de Noir Spätburgunder Qualitätswein trocken
Weingut Max Schell, Rech

Bester Frühburgunder:

2012 Marienthaler Rosenberg Frühburgunder Qualitätswein trocken
Weingut Peter Kriechel, Ahrweiler

Download Siegerbroschüre 2016